Verein der Freunde

Der Verein der Freunde des MPG e.V. ist in Lahr der älteste und der größte schulische Förderkreis. Ihm gehören zur Zeit 450 Eltern, ehemalige Schüler, Lehrer und sonstige Freunde unserer Schule an. Durch den Mitgliedsbeitrag von jährlich nur 10 €, (nur 5€ Jahresbeitrag für Schüler&Studenten) durch die Erlöse verschiedener Veranstaltungen und durch besondere Spenden unterstützen die Vereinsmitglieder das MPG sehr wirkungsvoll. Die Gemeinnützigkeit des Vereins ist anerkannt.

Kaum einer Schülerin, kaum einem Schüler dürfte klar sein, wie oft er mit Gegenständen zu tun hat, die der Verein der Freunde des MPG gespendet hat, damit der Unterricht interessanter und effektiver werden kann oder damit sich alle an der Schule wohler fühlen.

Genauso wichtig wie die materielle Förderung der Schule ist dem Verein der Freunde des MPG aber das Zusammengehörigkeitsgefühl aller am Schulleben Beteiligten. Diesem Ziel dienten zahlreiche, ganz unterschiedliche Veranstaltungen. Besonders bekannt sind die jährlichen Sommer- oder Herbstfeste, die in Lahr oft zu einem gesellschaftlichen Ereignis werden. Tradition haben neben Exkursionen in die nähere Umgebung auch die internationalen Kultur- und Erlebnisfahrten: Sie führten bisher in die Toskana, an die Loire-Schlösser, nach Budapest, Sevilla, Madrid, Rom, in die Kunststädte Flanderns, nach London, Beslau und Krakau. Einen hohen Stellenwert besitzen auch Foto- und Kunstausstellungen, Lesungen, Konzerte, Vorträge und Betriebsbesichtigungen

Regel- und Steuersysteme, 33 neue Mikroskope, eine Druckpresse für den Kunstunterricht und der Ausbau der EDV-Anlage. Doch im Laufe der Jahre wurden auch Videorecorder, Projektoren, Scheinwerfer, eine Kamera und ein Fernrohr gestiftet, eine leistungsstarke Lautspre­cheranlage in der Aula installiert, Folien, Sport­trikots, beleuchtete Notenständer und große Stellwände angeschafft. Im Hof ließ der Förderverein eine der ersten Tischtennisplatten aufstellen und die Springbrunnenanlage installieren, im Foyer das Fischbecken neu gestalten, und für das 1. Obergeschoss wurde die Glasvitrine finanziert. Der Verein subventionierte den Schüleraus­tausch mit England, den USA und Italien, 1997 übernahm er das Honorar für den Leiter der MPG-Bigband. Auch zahlreiche andere Arbeitsgemeinschaften kamen in den Genuss von Zuschüssen für Fahrten, Proben - Wochenenden usw. Zu den letzten großen Investitionen der MPG-Förderer gehörten eine Fußballanlage auf dem Schulhof und zwei sog. Beamer; mit denen man Daten vom Computerbildschirm auf eine riesige Leinwand projizieren kann. Insgesamt hat der Freundeskreis seit seiner Gründung 1975 für das MPG weit über 200.000 DM aufgebracht!

Werden Sie Mitglied! 

www.vdf-lahr.de
 

Max-Planck-Gymnasium

Max-Planck-Straße 12 - 77933 Lahr
Tel: 07821/91950 - Fax: 07821/919525
 

Schüler Lehrer Eltern