Das MAX-Jahrbuch

Das Jahrbuch des Max-Planck-Gymnasiums erscheint seit 1980 jährlich im Dezember. Es berichtet über die Ereignisse des vergangenen Jahres, stellt neue Kollegen vor und ist bei der ganzen Schulgemeinschaft sehr beliebt. Die Redaktion besteht aus Lehrkräften und Schülern (Teilnehmern der AG). Neben dem Schreiben von Texten muss das Redaktionsteam verschiedene Aufgaben erledigen: Layout mit spezieller Software, Akquise von Werbekunden, die Organisation des Verkaufs, etc.

2020 wird das Jahrbuch coronabedingt nicht im Dezember erscheinen: seit März gab es keine außerunterrichtlichen Veranstaltungen, keine Klassenfotos, kaum Wettbewerbe usw. Daher wird das Jahrbuch zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen, der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.