Das Max-Planck-Gymnasium

...begleitet die Heranbildung verantwortungsbewusster Persönlichkeiten im wertschätzenden Miteinander. 

Aktuelles

Ein spannender Besuch in der Buchhandlung

An einem regnerischen Mittwochmorgen versammelte sich die ganze Klasse 6a im Klassenzimmer. Als alle da waren, begrüßten wir uns und überprüften die Anwesenheit. Danach gingen wir durch den Regen zur Buchhandlung Schwab. Dort angekommen, legten alle ihre Schirme ab und wir teilten uns in eine Mädchen- und eine Jungengruppe auf. Die Jungen gingen…

Mehr erfahren

Ein wunderbarer Landschulheimaufenthalt in Breisach

Am Dienstag, den 04.10.2022 traf sich unsere ganze Klasse, die 6a, am Bahnhof in Lahr. Um ungefähr 09.10 Uhr kam unser Zug. Während der Zugfahrt waren alle ziemlich aufgeregt. Wir mussten einmal umsteigen. Als wir in der Jugendherberge in Breisach ankamen, mussten wir erst einmal in unseren Gemeinschaftsraum, wo wir unsere Koffer und Rucksäcke…

Mehr erfahren

Französische Schülerinnen und Schüler zu Besuch am MAX

Eine deutsch-französische Freundschaft zwischen Dole und Lahr Am Nikolaustag, den 06.12.2022, besuchten ca. 60 französischsprachige Schülerinnen und Schüler der französischen Schule Groupe Mont Roland aus dem benachbarten Dole mehrere fünfte Klassen des Max-Planck-Gymnasiums in Lahr. Geleitet von Sibylle Menneking und Nora Mussler hospitierten…

Mehr erfahren

Fünftklässler im Konzerthaus Freiburg

Ende November fuhren die Klassen 5b und 5c nach Freiburg in das Konzerthaus und verfolgten das Schulkonzert des SWR-Orchesters mit großem Interesse. Unter dem Titel Musik.Kultur.Sprache spielte das Orchester Musik aus acht verschiedenen Ländern. Der absolute Hit im Programm war ein Werk aus Ghana – begeistert klatschten und sangen alle mit.  Und…

Mehr erfahren

„Kreativ in digitalen Zeiten" – Preis geht ans MAX  

1027 – 1072. Transurbanes Erinnern in einer Kultur der Digitalität Im Rahmen des vom Kultusministerium erstmals ausgeschriebenen Wettbewerbs „Kreativ in digitalen Zeiten" wurde das schulübergreifende Projekt „1027 – 1072. Transurbanes Erinnern in einer Kultur der Digitalität" des Max-Planck-Gymnasiums in Lahr und des St. Ursula Gymnasiums in…

Mehr erfahren

Termine

Weihnachtsferien

bis 7.1.2023.

Zeugnisausgabe für JS12

Nur für JS 12.

Halbjahresinformationen

Für die Klassen 5 bis 11.

Schüleringenieurtag

Für die JS11.

Tag der offenen Tür

Infoveranstaltung für kommende Fünftklässler. Ab 16 Uhr.

Leitbild

Wir Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern, Schulleitung, Verwaltung pädagogisches und technisches Personal bilden die Schulgemeinschaft des Max-Planck-Gymnasiums in Lahr.

Alle am Schulleben Beteiligte sind sich der Unterschiedlichkeit ihrer Rollen und der an sie gestellten Erwartungen bewusst und respektieren diese. Sie sind sich einig in ihrem Willen, konstruktiv zusammenzuarbeiten und wollen durch die jeweils eigenen Zielsetzungen ihren spezifischen Beitrag zur Gestaltung des schulischen Lebensraums betonen.

Pädagogisches Konzept

Unser pädagogisches Konzept für den G8‐Zug basiert auf einer wohlüberlegten Kontingentstundentafel, die in den letzten sechs Jahren immer wieder überarbeitet und den ministeriellen Vorgaben angepasst worden ist.

Die Poolstunden sind bei uns nie in die Fächer integriert gewesen, sie sollten immer allgemein bildend, nur in geringem Maße fachspezifisch stützend sein. Als besonders erfolgreich können wir die Klassenlehrerstunden bezeichnen.

48.338349, 7.877549