Das Max-Planck-Gymnasium

...begleitet die Heranbildung verantwortungsbewusster Persönlichkeiten im wertschätzenden Miteinander. 

Aktuelles

Prag, du warst wunderbar!

Zwei Hauptstädte besuchten die zwei Deutsch LKs von Frau Knittel und Herrn Geier sowie zwei Mathe Lkler vom 16. Juli 2022 bis zum 23.Juli 2022. Am Samstagabend ging es schon los: Zunächst führte uns eine zehnstündige Zugfahrt nach Berlin, wo trotz Schlafmangel im Schnelldurchlauf das ganze Touristenprogramm durchgeführt wurde: Das…

Mehr erfahren

Projekttage in Bildern

Hier veröffentlichen wir erste Bildimpressionen von den Projekttagen am 26. und 27. Juli 2022.

Mehr erfahren

Klasse 6a im Schullandheim

Montag, 18.7.22 Wie, die Klasse 6a mit Frau Brachat und Frau Weber, sind mit dem Zug nach Haslach gefahren. Danach haben wir eine Wanderung hinter uns gelegt, die sehr anstrengend war. Als wir dann im Selbstversorgerhaus St. Augustinusheim in Hofstetten angekommen sind, haben sich die beiden Erlebnispädagoginnen Laura und Rebecca vorgestellt. Im…

Mehr erfahren

9c und 9d zu Besuch im Stuttgarter Landtag

Am Mittwoch 20. Juni 2022 waren die Klassen 9c und 9d des Max-Planck-Gymnasiums mit den Lehrern Georg Zahn und Nico Hug zu Besuch im Landtag in Stuttgart. Nach einer kurzen Einführung über den Landtag, wie z. B. die Sitzordnung der Abgeordneten bestimmt wird und welche Verhaltensregeln für die Abgeordneten gelten, durften wir im Plenarsaal einer…

Mehr erfahren

Dichten und Denken mit Marvin Suckut

Am 22. Juni 2022 hatten wir, die Literatur-AG, die Ehre Marvin Suckut zu treffen. Der Autor, Slam Poet, Moderator und Veranstalter ist an unsere Schule gekommen, um mit uns einen Poetry Slam Workshop zu machen. Zunächst führte er uns in die Kunst des Dichtens ein. Wie hören sich Reime gut an? Was macht ein Gedicht interessant? Anschließend kamen…

Mehr erfahren

Termine

Sommerferien

bis 9.9.2022

Erster Schultag SJ 22/23

Unterrichtsbeginn (SJ 22/23)

Leitbild

Wir Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern, Schulleitung, Verwaltung pädagogisches und technisches Personal bilden die Schulgemeinschaft des Max-Planck-Gymnasiums in Lahr.

Alle am Schulleben Beteiligte sind sich der Unterschiedlichkeit ihrer Rollen und der an sie gestellten Erwartungen bewusst und respektieren diese. Sie sind sich einig in ihrem Willen, konstruktiv zusammenzuarbeiten und wollen durch die jeweils eigenen Zielsetzungen ihren spezifischen Beitrag zur Gestaltung des schulischen Lebensraums betonen.

Pädagogisches Konzept

Unser pädagogisches Konzept für den G8‐Zug basiert auf einer wohlüberlegten Kontingentstundentafel, die in den letzten sechs Jahren immer wieder überarbeitet und den ministeriellen Vorgaben angepasst worden ist.

Die Poolstunden sind bei uns nie in die Fächer integriert gewesen, sie sollten immer allgemein bildend, nur in geringem Maße fachspezifisch stützend sein. Als besonders erfolgreich können wir die Klassenlehrerstunden bezeichnen.

48.338349, 7.877549