Aktuelles

Hier sehen Sie eine Übersicht der jüngsten Aktivitäten an unserer Schule. Ob Veranstaltung, Unterrichtliches, Wettbewerbserfolge oder Außerunterrichtliches - hier werden Sie fündig. Ein Abbild unseres lebendigen Schullebens!

Besuch der ehemaligen Synagoge Kippenheim

Was hat eine Lagerhalle für Viehfutter mit einer Synagoge zu tun? Am 15.11.2021 besuchten die 9. Klassen des Max-Planck-Gymnasiums die Gedenkstätte „ehemaligen Synagoge Kippenheim", wo Antworten auf diese und weitere Fragen gefunden wurden. Zuvor war bereits das Thema Nationalsozialismus im Geschichtsunterricht bearbeitet worden. In der…

Mehr erfahren

Modellbahn-AG: Planung, Bau und Betrieb

An Arbeitsgemeinschaften mangelt es am Max-Planck-Gymnasium nicht. Doch in diesem Schuljahr gibt es ein ganz besonderes Angebot: eine Modelleisenbahn-AG. Diese hatte der betreuende Lehrer Martin Geier ins Leben gerufen. Trotz der Konkurrenz durch Smartphones und Spielkonsolen seien Kinder von der Modellbahn nach wie vor begeistert. Mit einem…

Mehr erfahren

Prof. Wilhelm Schabel zum "Edward Fellow" ernannt

Wilhelm Schabel, aus Lahr - Abitur am Max-Planck-Gymnasium 1992 in Lahr Die „Edwards Fellowship“ ist nach dem Cavendish-Professor Sir Sam Edwards benannt, einer der Nachfolger auf dem berühmten Cavendish-Lehrstuhl des Physikers James C. Maxwell, der als einer der bedeutendsten Wissenschaftler des 19. Jahrhundert gilt. Diese „Fellowship“ Ehrung…

Mehr erfahren

Lebendige Literatur

Schülerinnen der Literatur-AG besuchen Poetry-Slam. Am 19.11.21 war ein Teil der Literatur-AG auf dem Poetry-Slam im Schlachthof Lahr Jugend und Kultur. Ein Poetry-Slam ist ein literarischer Wettbewerb, bei dem jeder seine Texte vortragen darf. Die einzigen Regeln sind, dass sie selbst verfasst und in einer bestimmten Zeit vorgetragen werden…

Mehr erfahren

Gemeinsam gegen Corona: Impfaktion am MAX

„Gemeinsam gegen Corona am Max": Unter diesem Motto verabreichten die Ärzte Joachim Götz, Klaus Mannherz und Bernhard Wiedemer mit ihrem Team 135 Erst-, Zweit- und Drittimpfungen gegen Covid 19. Neben Schülerinnen, Schülern, Eltern und Lehrkräften ließ sich spontan auch ein Monteur immunisieren, der bei den Bauarbeiten an der Schule beschäftigt…

Mehr erfahren

Auf den Spuren der Mendelssohns

Schülergruppe der Theater-AG tritt in der ehemaligen Synagoge in Kippenheim auf. Andrea Welz, die für die Leitung dieses Projekts an ihre frühere Wirkungsstätte zurückgekehrt ist, gewährte mit dem von ihr arrangierten Text einen Einblick in das Leben der Familie Mendelssohn und das philosophische und musikalische Wirken von Moses Mendelssohn,…

Mehr erfahren

Auf den Brettern, die ihr die Welt bedeuten...

Die ehemalige MPG-Schülerin Sophia Kälble studiert seit diesem Semester Schauspiel in München. Ihrer ehemaligen Theater-Lehrerin Aïsha Hellberg hat sie erzählt, wie sie dort gelandet ist. Wie kam es zu der Entscheidung, Schauspiel zu studieren? Ich kann mir nichts anderes vorstellen. Ein Leben ohne Theater, ohne Spielen ist für mich undenkbar,…

Mehr erfahren

"Schütze dein Bestes" - Polizei zu Besuch

Radhelmkampagne - Besuch der Polizei Am 09. und 17. November besuchten uns der Polizeibeamte Herr Huber und sein Team vom Polizeipräsidiums Offenburg, um unseren Schülerinnen und Schülern der 6. Klassen im Rahmen der Radhelmkampagne – „Schütze dein Bestes“ die Gefahren, die Radfahrer im Straßenverkehr ausgesetzt sind, zu verdeutlichen, und um auf…

Mehr erfahren

Teilen wie Sankt Martin

Gesammelte Lebensmittelspenden für Bedürftige - Teilen wie St. Martin.

Mehr erfahren

Herbsstimmung am Max

Pünktlich zum Beginn der Herbstferien zeigt sich der Herbst von seiner farbenfrohen Seite, hier der Sonnenaufgang über der Klostermatte.

Mehr erfahren

Im Geiste in Frankreich - virtuell nach Paris

Die Klasse 8a des Max-Planck-Gymnasiums reist im Rahmen von Erasmus+ virtuell nach Paris. Eigentlich hätten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a des Max-Planck-Gymnasiums im Rahmen des Erasmus+-Projekts „Nature and Storytelling“ diese Woche in der Hauptstadt Frankreichs verbringen sollen, um mit gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der…

Mehr erfahren

Die Masken fallen...

Seit heute gilt in den Schulen des Landes keine Maskenpflicht - in den meisten Fällen. Beim Sitzen am Platz darf die Maske abgenommen werden. Auch Lehrkräfte dürfen unter Wahrung des Mindestabstandes ohne Maske unterrichten. Beim Raumwechsel gilt auf den Fluren hingegen die Maskenpflicht, die Einbahnregelung ist bei uns ebenfalls aufgehoben. In…

Mehr erfahren