Geschichte

Lehrer

Frau Marion Bekker

bekker [at] max-planck-gymnasium.de

Frau Arnika Burkart

burkart [at] max-planck-gymnasium.de

Herr Florian Hellberg

f.hellberg [at] max-planck-gymnasium.de

Frau Vanessa Hilss

hilss [at] max-planck-gymnasium.de

Herr Christoph Joos

joos [at] max-planck-gymnasium.de

Herr Michael Losch

Religion (ev)
losch [at] max-planck-gymnasium.de
Nora Muster

Frau Nora Mussler

mussler [at] max-planck-gymnasium.de

Frau Berrin Pohl

pohl [at] max-planck-gymnasium.de

Frau Lena Strittmatter

strittmatter [at] max-planck-gymnasium.de

Herr Martin Tröndle

troendle [at] max-planck-gymnasium.de

Berichte

Die Zukunft der Zeitzeugenschaft?

Am 22. Januar 2024 hatten die Schülerinnen und Schüler des Geschichtsleistungsfachs der Jahrgangsstufe 1 von Herrn Hellberg im Max-Planck-Gymnasium Lahr die Möglichkeit, mit der digital interaktiven Zeitzeugin Inge Auerbacher zu interagieren. Das sich noch in…

Vorankündigung: Interaktives Zeitzeugnis

Am Montag, 22. Januar, voraussichtlich 17.30 Uhr: Präsentation eines interaktives Zeitzeugnis von Inge Auerbacher im Max-Plank-Gymnasium, Lahr Der Förderverein Ehemalige Synagoge Kippenheim e. V. präsentiert im Max-Planck-Gymnasiums Lahr, mit dem es eine…

Deutschlands beste Nachwuchsgeschichtslehrkraft unterrichtet am MAX

Nora Mussler, Geschichts- und Französischlehrerin am Max-Planck-Gymnasium in Lahr, wurde eine hohe Auszeichnung zuteil. Sie wurde am vergangenen Freitag, den 22.09.2023, im Rahmen des 54. Historikertags in Leipzig als beste Nachwuchsgeschichtslehrerin…

Asterix & Obelix, eine Pyramide und das Kolosseum…

Förderung geht erneut ans MAX Die Landesstiftung „Humanismus heute" hat großzügigerweise erneut ein Fördergesuch der Geschichtslehrkräfte Florian Hellberg und Nora Mussler auf eine „Förderung innovativer Lehr- und Unterrichtsprojekte an Gymnasien" bewilligt…

Probleme in Zeit und Raum durch historische Kompetenzen lösen

Studie Historical Thinking – Competencies in History III (HiTCH III) Guter Geschichtsunterricht ist zentral für das Lösen historischer Probleme in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und damit weit mehr als eine Sammlung von Daten und Fakten. Guter…

„Wir wollen freie Menschen sein"

Sonderausstellung am MAX zum 70. Jahrestag des Volksaufstandes in der DDR am 17. Juni 1953 Die Klasse 9d hat unter Leitung von Geschichtslehrerin Nora Mussler in Zusammenarbeit mit der Stiftung Aufarbeitung eine Sonderausstellung zum Volksaufstand in der DDR…

Stolpersteinaktionstag in Lahr

Wie wird in Lahr an NS-Verbrechen erinnert? SMV-Stolpersteinaktionstag durchgeführt „Einmal im Jahr werden die Stolpersteine in Lahr gereinigt. Sie erinnern an Menschen, die im nationalsozialistischen Deutschland verfolgt und getötet wurden. An dem Projekt…

Kooperation mit der CSA an der Uni Heidelberg

Die Fachschaft Geschichte am MAX geht eine Schulpatenschaft mit der China-Schul-Akademie an der Universität Heidelberg ein. Gefördert vom deutschen Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert die China-Schul-Akademie die kritische und…

MPG erlebt neue interaktive Form des Zeitzeugengesprächs

Klasse 9d am Donnerstag im SWR-Fernsehen Der Geschichtsunterricht der Klasse 9d bei Lehrerin Nora Mussler war für alle eine Premiere.  Statt durch Lehrbuchtexte, Bildquellen oder Filmausschnitte wurde Geschichte mit Hilfe eines Zeitzeugens lebendig. Nur…

Wider das Vergessen - Gedenken, Erinnern, Mahnen

Schülerinnen und Schüler gestalten Gedenkreden als Beitrag zur Erinnerungskultur Am 9. November 2022, in Gedenken an die Reichpogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938, besuchte die 9d des Max-Planck-Gymnasiums mit den Geschichtslehrkräften Nora Mussler…

Interaktives Zeitzeugenhologramm am MAX

Einladung zu einer neuen Form von Zeitzeugengespräch - „holographische Projektion" des Kippenheimer Zeitzeugens Dr. Kurt Salomon Maier Am Mittwoch, 1. Februar 2023, 15.00 Uhr wird im Computerraum (Raum 210) des Max-Planck-Gymnasiums ein interaktives…

„Kreativ in digitalen Zeiten" – Preis geht ans MAX  

1027 – 1072. Transurbanes Erinnern in einer Kultur der Digitalität Im Rahmen des vom Kultusministerium erstmals ausgeschriebenen Wettbewerbs „Kreativ in digitalen Zeiten" wurde das schulübergreifende Projekt „1027 – 1072. Transurbanes Erinnern in einer…

Nie wieder Faschismus! Sondern...

Demokratie, Freiheitsrechte, Frieden, Akzeptanz, Vielfalt, Zivilcourage, Integration, Gemeinschaft, kein Rassismus, Gleichberechtigung. Zu diesem Ergebnis kamen wir, die Klasse 9c des MPG, in der Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus allgemein und…

Die Zukunft der Erinnerung – zum 9. November 2022

Anlässlich des 9. November 2022, in Gedenken an die Reichpogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938, besuchte die 9d des Max-Planck-Gymnasiums mit den Geschichtslehrern Nora Mussler und Florian Hellberg die ehemalige Synagoge Kippenheim. Ziel der…

Gegen das Vergessen - für die Erinnerung

Unterzeichnung der Bildungspartnerschaft zwischen dem MAX und dem Förderverein der Ehemaligen Synagoge Kippenheim Seit vielen Schuljahren besteht bereits eine intensive Kooperation zwischen dem Max-Planck-Gymnasium und dem Förderverein der Ehemaligen…

„Man lernt nicht aus der Geschichte, sondern aus dem Umgang mit ihr!"

Historiker Michael Sturm virtuell zu Gast am MAX Der renommierte Historiker Michael Sturm thematisierte in einem Online-Vortrag mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 1 am MAX sowie am St. Ursula-Gymnasium in Freiburg Merkmale, Narrationsmuster und…